US-Steuerbehörden erhöhen Meilentarife

Michael Richter

December 28, 2014

IR-2014-114, 10. Dez. 2014

WASHINGTON – Die U.S. Steuerbehörde (IRS) kam heute mit den unverbindlichen standardisierten Meilentarifen für 2015 heraus, mit denen die Abzugskosten für den Fahrzeuggebrauch für Geschäfts-, wohltätige, medizinische oder Umzugszwecke berechnet werden. 

Ab 1. Januar 2015 lauten die standardisierten Meilentarife betreffend Gebrauch eines Personenwagens, Kleinbusses, Pritschen- oder Lieferwagens wie folgt:

•57.5 Cents pro Meile für gefahrene Geschäftsmeilen, höher als die 56 Cents im Jahr 2014. 

•23 Cents pro gefahrene Meile zu medizinischen oder Umzugszwecken, ein halber Cent weniger als im Jahr 2014. 

•14 Cents pro gefahrene Meile im Dienste von wohltätigen Organisationen. 

Die standardisierten Geschäftsmeilentarife stützen sich auf eine jährliche Studie von festen und veränderlichen Fahrkosten eines Automobils, inklusive Abschreibung, Versicherung, Reparaturen, Reifen, Unterhalt, Benzin und Öl. Der Tarif für medizinische und Umzugszwecke basiert auf den veränderlichen Kosten wie Benzin und Öl. Der Wohltätigkeitstarif wird gesetzlich festgelegt. 

Steuerzahlende haben jeweilen die Möglichkeit, Abzüge zu beanspruchen, die sich anstelle der standardisierten Meilentarife auf die aktuellen Fahrkosten stützen.

Der Steuerzahlende kann den standardisierten Geschäftsmeilentarif hingegen nicht anwenden, wenn er auf seinem Fahrzeug bereits erhöhten Wertverlust beansprucht hat, was die Kostenabzüge von Sektion 179 mit einbezieht. Der Standardtarif gilt auch nicht für Inhaber eines Wagenparks (mehr als vier Fahrzeuge, die gleichzeitig gebraucht werden). Detaillierte Richtlinien diesbezüglich und darüber hinaus finden sich in der Revenue Procedure 2010-51, den Anleitungen zu Form 1040 und verschiedenen elektronisch verfügbaren Veröffentlichungen der IRS, inklusive Publication 17, Ihre Bundes-Einkommenssteuer. 

Neben den standardisierten Meilentarifen enthält die Notice 2014-79, die heute auf IRS.gov publiziert wurde, auch die Grundabzugsbeträge für diejenigen, welche den standardisierten Geschäftsmeilentarif wählen, ebenso die maximalen standardisierten Fahrzeugskosten, die beim Verrechnen eines Abzugs bei einem festen oder veränderlichen Tarifabkommen angewandt werden können.

   

Back to List

Kundenbereich

Schließen Sie sich einer geplanten Videokonferenz mit unseren Mitarbeitern.

Kontakt

Telefon: +1 312-263-7050

200 S. Wacker Dr., Suite 1375
Chicago, IL 60606

Email: info@jsrichter.com 

Mitgliedschaften